Wie man einen Kinderwagen auswählt

Freuen Sie sich, Ihrem Baby die Welt zu zeigen? Finden Sie einen Kinderwagen, der perfekt für Ihre Familie ist.

Kein Kinderwagen ist perfekt, aber dieser Artikel wird Ihnen helfen, welcher Kinderwagen perfekt für SIE ist. Die Entscheidung, welcher Kinderwagen für Ihr neues Baby zu wählen ist, kann schwierig sein, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie brauchen oder wonach Sie suchen sollen. Und seien wir ehrlich: Dieser Kauf ist ziemlich wichtig, wenn es darum geht, Ausflüge mit Ihrem Baby zu erleichtern, sei es beim Spaziergang auf dem Bauernmarkt, beim Laufen, beim Navigieren durch die Straßen Europas oder beim Verlassen des Hauses für einen Spaziergang um den Block herum.

Es ist eine große Entscheidung, aber hier sind alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihnen zu helfen, die richtige Kinderwagenwahl für Sie und Ihre Familie zu treffen. Wenn Sie mit dem Lesen dieser Kurzanleitung fertig sind, werden Sie die wichtigsten Kinderwagentypen kennen, was Sie beim Einkauf beachten sollten und welche Funktionen Eltern am meisten schätzen.

In diesem Artikel:

  • Was ist bei der Wahl eines Kinderwagens zu beachten?
  • Arten von Kinderwagen
  • Wichtige Funktionen des Kinderwagens

Was ist bei der Wahl eines Kinderwagens zu beachten?

Wenn Sie einen Kinderwagen auswählen, werden Sie darüber nachdenken wollen, was das Beste für Sie und Ihre Familie ist. Beachten Sie Folgendes:

Kosten: Eltern sind oft schockiert, wie viel gute Kinderwagen kosten. Während High-End-Kinderwagen bis zu € 800 kosten können, können Sie einen soliden Kinderwagen, der Ihren Bedürfnissen entspricht für viel weniger finden.

Familiengröße: Wenn Sie eine Ein-Kind-Familie sind oder mehrere Jahre zwischen den Geschwistern haben möchten, wird ein einzelner Kinderwagen gut funktionieren. Aber, wenn Sie denken, dass es eine Wahrscheinlichkeit gibt, dass Sie ein weiteres Kind innerhalb der folgenden drei Jahre haben, betrachten Sie einen einzelnen Kinderwagen, der in einen Doppelwagen verwandelt werden kann oder sogar bis drei Kinder unterbringt (zwei Sitze und ein Stehbrett). Lebensstil: Abgesehen davon, dass Sie Ihr Baby bequem und sicher bewegen, ist der wichtigste Aspekt eines Kinderwagens, dass er zu Ihrem Lebensstil passt. Er sollte so konzipiert sein, dass er den Bedürfnissen Ihrer täglichen Aktivitäten entspricht. Zum Beispiel:

Wenn Sie ein Stadtbewohner oder Vielreisender sind, ist ein leichter Kinderwagen für überfüllte Räume und öffentliche Verkehrsmittel eine gute Wahl.

Wenn Sie in den Vororten leben, könnte ein Allzweck-Wagen perfekt für Sie sein.

Wenn Sie ein hartgesottener Läufer sind oder für die Natur leben, ist ein Laufwagen wahrscheinlich die beste Wahl, solange Sie genügend Stauraum haben und es Ihnen nichts ausmacht (oder vorhaben), ihn an engen Stellen zu benutzen.

Arten von Kinderwagen

Es gibt einen Kinderwagentyp für fast jede Situation – vom Joggen über das Reisen bis hin zu alltäglichen Aktivitäten. Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, was was ist:

Universeller Kinderwagen

Auch bekannt als “normaler”, “alltäglicher” oder “full-size” Kinderwagen, ist diese Art von Kinderwagen ideal für alltägliche Aktivitäten wie den Gang ins Einkaufszentrum oder für Spaziergänge durch die Nachbarschaft. Diese sind gewöhnlich feste Wagen, die eine gute Fahrt mit bequemen Eigenschaften wie Getränkehaltern und Aufbewahrungskörben kombinieren. Einige sind auch “modular” und haben die Möglichkeit, die Sitzrichtung zu ändern oder einen anderen Sitz oder ein zusätzliches Kinderwagenbrett (ein Bereich, in dem ein Kleinkind stehen und fahren kann) hinzuzufügen.

Leichter Kinderwagen

Wie der Name schon sagt, wiegt diese Art von Kinderwagen weniger als Ihr durchschnittlicher Kinderwagen, so dass es weniger anstrengend ist, ihn aus dem Kofferraum zu heben oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Auch leichte Kinderwagen haben in der Regel ein schlankes Profil, um leichter durch enge Türen und auf überfüllten Gehwegen zu navigieren. Leichte Modelle sind auch ideal für Reisen – einige falten sich klein genug für das Handgepäck im Flugzeug. Sie variieren stark im Preis, also erwarten Sie nicht viele Extras in den weniger teuren Versionen.

Jogging Kinderwagen

Wenn Sie gerne laufen, können Sie mit diesen Kinderwagen Ihr Baby mitnehmen. Sie haben drei Räder mit einem Vorderrad, das schwenkbar oder fixierbar ist, je nachdem, ob Sie es für eine schnelle Drehung benötigen oder ob es bei hohen Geschwindigkeiten stabiler ist. Die meisten kommen auch mit Handbremsen, um bei der Fahrt anzuhalten oder zu verlangsamen.

Doppelter Kinderwagen

Für Zwillinge oder Kinder, die zeitlich eng zusammen geboren werden, kann ein doppelter Kinderwagen hilfreich sein. Es stehen zwei Ausführungen zur Auswahl: Sitze nebeneinander oder Tandem-Sitze. Wenn Sie Zwillinge haben und einen doppelten Kinderwagen von Geburt an verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie einen Kinderwagen finden, der zwei Sitze für Kleinkinder auf einmal ermöglicht.

Reisesysteme

Diese kommen mit einem Kindersitz, der am Kinderwagen befestigt wird, so dass Sie ihn sofort mit Ihrem Baby verwenden können. Reisesysteme sind eine beliebte Option, da Sie Ihr Baby nicht aufwecken müssen, um es vom Auto zum Kinderwagen zu bewegen, und Sie können ein wenig Geld sparen, indem Sie Ihren Autositz und Ihren Kinderwagen zusammen kaufen.

Wichtige Funktionen des Kinderwagens

Selbst unter der gleichen Art von Kinderwagen, können Funktionen sehr unterschiedlich sein. Auch hier hilft es, im Hinterkopf zu behalten, wie Sie planen, den Kinderwagen die meiste Zeit zu benutzen. Bewerten Sie diese beliebten Funktionen, um zu sehen, welche für Sie am wichtigsten sind:

Geeignet für Neugeborene

Ob Sie es glauben oder nicht, viele Kinderwagen sind nicht für Neugeborene geeignet. Das liegt daran, dass sie nicht genügend Unterstützung für Neugeborene haben, die nicht in der Lage sind, ihren Hals hochzuhalten (dies geschieht in der Regel nicht vor etwa sechs Monaten). Für einen Kinderwagen, den Sie mit einem Neugeborenen verwenden können, suchen Sie nach dem Folgenden:

Ein Sitz, der sich vollständig auf eine ebene Fläche neigen kann.

Möglichkeit für einen Kindersitz, in den Kinderwagen einzurasten (ein Reisesystem).

Einhandbedienung

In der Lage zu sein, den Kinderwagen schnell mit einer Hand zu öffnen und zu schließen, ist eine Eigenschaft, die Gold wert ist, besonders wenn Sie ein Baby in Ihrem anderen Arm balancieren. Noch besser? Wenn der Kinderwagen auch selbststehend ist, d.h. wenn er gefaltet ist, steht er ganz von selbst aufrecht, ohne umzukippen.

Waschbarer Stoff

Wenn man Babys kennt, weiß man, dass sie chaotisch sind. Ihr Kinderwagensitz nimmt Sabber, tropfende Flaschen und Erbrochenes auf. Daher ist es toll, wenn Sie den Sitzbezug abnehmen und in die Waschmaschine werfen können.

Verstellbarer Lenker

Mit einem verstellbaren Lenker wird der Kinderwagen bequem zu schieben, unabhängig von ihrer Körpergröße. Dies ist eine gute Option, wenn Sie und andere Pflegekräfte unterschiedlich groß sind.

Sonnendach

Ein größeres Vordach bietet mehr Schatten und Privatsphäre für Ihre Kleinen. Viele Vordächer, vor allem größere, haben Kunststoff-Fenster, in denen Sie Ihr Kind überprüfen können, ohne den Lauf zu unterbrechen. Einige kommen auch mit einem Magnetverschluss, so dass es schön und ruhig ist.

Kinderwagenkorb

Ein typischer Kinderwagenkorb, der sich unter dem Sitz befindet, kann mit gut fünf Kilogramm belastet werden. Wenn Sie planen, viel mit Ihrem Kinderwagen einzukaufen, suchen Sie nach einem extra großen Korb. Außerdem wünschen Sie einen Korb mit einer großen Öffnung, um auf die Gegenstände zuzugreifen.

Kinderwagen-Zubehör

Das richtige Kinderwagenzubehör kann das Ausgehen mit Ihrem Baby einfacher und bequemer machen. Einige zu berücksichtigen:

  • Eine Regenhülle
  • Wärmesack für den Winter
  • Spielzeugaufsätze
  • Snack- und Getränkehalter
  • Kinderwagenbretter
Werdende Eltern

Leave a Reply

Kommentar
Name*
E-Mail*
Webseite*

*