Spiele für ADHS Kinder

Diagnose ADHS. Damit sind viele Eltern und Angehörige konfrontiert. Bevor nun das gesamte Umfeld des Kindes in Unruhe gerät, ist es viel wichtiger, Ruhe zu bewahren und dem Kind die nötige Sicherheit und Zuwendung zu schenken. Das gemeinsame Spielen ist ein wichtiges Element in der Therapie von ADS Kindern. Dabei können spezielle Spiele für ADHS Kinder das Vertrauen in die Bezugspersonen stärken und zugleich dem Kind wichtige Erfahrungen und Wissen spielerisch vermitteln.

Spiele für ADHS Kinder

Spiele für Kinder mit ADHS unterscheiden sich nicht von anderen Spielsachen. Diese Spielwaren sind ganz regulär im Spielwarenhandel erhältlich und nicht nur auf Rezept verfügbar. Jedoch ist bei der Auswahl der Spielwaren für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom besonders darauf zu achten, wie diese Spielsachen das Kind in seinem Spiel unterstützen und den typischen Symptomen der Erkrankung entgegenwirken. Hierdurch wird dem Kind gleich mehrfach geholfen. Es leidet während des Spiels nicht unter den ADS-Symptomen und zugleich kann es ein paar ruhige, spannende und spaßige Stunden verbringen. Ob mit den Eltern, Freunden oder auch alleine – Spiele für Kinder mit ADHS machen Spaß und beruhigen das Kind.

Welche Spielsachen sind für Kinder mit ADS geeignet?

Bei der Auswahl geeigneter Spielsachen für die Kinder gilt es, besonderes Augenmerk auf die notwendige Konzentration sowie die Action im Spiel zu richten. Spiele, die einen besonders hohen Grad an Konzentration über längere fordern, sind weniger gut geeignet. Schach, zum Beispiel, erfordert das Vorausdenken diverser Spielzüge und eine sehr hohe Konzentration auf das Spiel. Auch wenn dieses Brettspiel ruhig und mit wenig Action gespielt wird, kann es die jungen Patienten dennoch sehr schnell überfordern. Besser geeignet sind Spiele, bei denen die Kreativität des Kindes gefördert wird und es kein festes Spielergebnis gibt. Keine zu sammelnden Punkte, keine direkten Vergleiche mit anderen Spielern, keine negativen Emotionen. Mensch-ärgere-Dich-nicht ist zwar einfach, jedoch führt dieses Brettspiel bei Verlust eben zu einem hohen Grad an Frust und ist somit als Spiel für ADHS Kinder ebenfalls nicht ideal.

Rummelplatz mit ADS Kind

Spielerisch die Kreativität der Kinder fördern

Kartenspiele können, je nach Dauer und Komplexität, sehr gute Spiele für ADS Kinder sein. Die dazu notwendige Konzentration ist nur für die jeweilige Spielrunde zu erhalten und die Dauer der Spiele ist in der Regel recht kurz. Noch besser geeignet sind Kreativspiele. Bei diesen kann das Kind in seinem eigenen Tempo spielen, schöpferisch wirken und just dann weiterspielen, wenn es die Konzentration, Lust und Laune gestattet. Basteln, Dekorieren und Mal-Spiele für ADHS Kinder sind ideal.

Auch ein Besuch auf dem Rummelplatz kann für die Kinder sehr erholsam sein. Zwar ist es dort voll mit Menschen, laut und grell, jedoch gelingt es den Kindern sehr gut, für einige Minuten komplett abzuschalten und mit sich selbst und der Umwelt glücklich zu sein.

Überfordern Sie das Kind nicht, sondern fördern es im Spiel. Gerade für Kinder mit ADHS sind Erfolge wichtig für den Verlauf der Erkrankungen und können Phasen hoher Aufregung und Konzentrationsmängel abschwächen und mitunter vermeiden.

Geschenkideen

2 Kommentare zu Spiele für ADHS Kinder

Leave a Reply

Kommentar
Name*
E-Mail*
Webseite*

*