Riesen Teddybären – das perfekte Geschenk

Egal ob zur Geburt, zur Taufe oder auch zur Kommunion/Konfirmation. Ein riesen Teddybär in XXL-Größe eignet sich als das perfekte Geschenk zu beinahe jedem Anlass, denn im Grunde kann kein Kind den treuen Augen eines Teddybären wiederstehen. Und gerade bei Teddybären gilt, genauso wie bei anderen Kuscheltieren: das Kuscheltier kann gar nicht groß genug sein. Je größer der Riesenteddy ist, umso größer wird die Freude des Kindes sein.

Warum einen Riesenteddy verschenken?

Niemand möchte etwas Langweiliges verschenken und gerade enge Familienmitglieder machen sich doch häufig Gedanken, welches Geschenk wohl einerseits gut ankommt, andererseits aber auch einen pädagogischen Wert hat. Nachfolgend darum ein paar wirklich gute Argumente für einen großen Teddybären:

Ein großes Geschenk, dass viel Freude bereitet

Insbesondere jüngere Kinder lieben große Geschenke. Je größer das Geschenk, umso größer sind die Kinderaugen. Wer möchte da nicht dabei sein, wenn das Kind den Teddy mit leuchtenden Augen auspackt?

XXL-Teddybären – mehr als Freunde

Therapeutisch gesehen sind Teddybären für Kinder sehr wertvoll. Teddybären sind bei Sorgen und Kummer immer für das Kind da und hören geduldig zu. Auch wenn Mama und Papa gerade keine Zeit haben oder ein Elternteil gar nicht da ist, weil es z.B. beruflich verreist oder im Krankenhaus ist. Darum sind große Teddybären echte Sorgenfresser und Trostspender in einem.

Riesenteddys spenden Trost

Riesenteddybären verschenken heißt eine Erinnerung verschenken

Seien wir mal ehrlich. Könnten Sie einen XXL-Teddybären aus Ihrer Kindheit, den Sie zum Beispiel von Ihrer Lieblingsoma zur Einschulung geschenkt bekommen haben, später als Erwachsener einfach so wegwerfen? Wir denken nein, denn Ihre Oma lebt vermutlich schon nicht mehr und es ist eines der letzten Erinnerungsstücke an sie. Genau das macht es aber so attraktiv, einen Riesenteddybären zu verschenken. Man weiß, dass der Beschenkte den Teddy immer in Ehren halten wird. Vielfach bekommt solch ein Teddybär im Schlafzimmer einen Ehrenplatz.

Was sollte man über den riesen Teddybären wissen?

Riesenteddybären gibt es in verschiedenen Größen. Während manche Leute der Meinung sind, dass man erst ab einer Größe von 2 Metern von einem XXL-Teddy sprechen kann, finden wir, dass bereits Teddybären ab 1 Meter Größe wirklich XXL sind. Aber eigentlich sollte man das nicht nur an den Zentimetern festmachen. Es gibt nämlich so viel mehr, was einen Teddybären ausmacht, wie zum Beispiel die Qualität, der Herstellungsprozess und der Ausdruck in Gesicht und Augen.

Qualität ist wichtig

Eines der wichtigsten Punkte bei einem Riesenteddy ist die Qualität. Sparen Sie als Schenkender bitte nicht an der Qualität, denn ein billiger Teddy aus Asien kann schadstoffbelastet sein, die Haare oder Kleinteile können sich möglicherweise lösen und verschluckt werden oder im schlimmsten Fall in die Atemwege gelangen. Auch sollte ein Kuscheltier niemals leicht entflammbar sein. Da gerade aus Asien oft auch Teddys kommen, die durch Kinderarbeit entstanden sind, sollten Sie besonders die Herkunft hinterfragen. Nicht, dass Sie Ihren Liebling noch auf Kosten der Gesundheit eines anderen Kindes beschenken.

Achten Sie bei Teddybären am besten auf die DIN EN 71, sowie TÜV-Prüfzeichen oder das GS Siegel (geprüfte Sicherheit). Wenn Sie einen Teddy von einer deutschen Teddybär- Manufaktur kaufen, wie z.B. der weltbekannten Firma Steiff, dann können Sie sicher sein, ein Qualitätsprodukt zu erhalten.

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp:

Dieser Tipp geht an die Jungs und Männer: auch junge Mädchen und sogar Frauen stehen häufig auf große Teddybären, denn Teddybären verbindet man mit Romantik und Liebe. Sie sind daher ein ideales Geschenk, um seiner Liebsten die Liebe zu gestehen, am Hochzeits- oder Jahrestag eine Freude zu machen oder einfach mal so zu sagen „ich hab dich lieb!“

Geschenkideen

Leave a Reply

Kommentar
Name*
E-Mail*
Webseite*

*